Gelbe Seiten – mit dem Marktführer werben

Gelbe Seiten Packshot

Starkes Premium-Verzeichnis mit Erfolgs-Garantie

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die auf reichweitenstarke Werbung in Print- sowie Online-Medien nicht verzichten wollen, verlassen sich auf Deutschlands marktführendes Branchenverzeichnis. Das Premiumverzeichnis Gelbe Seiten als Buch, im Web und als App gehört zu den nachweislich bekanntesten, vertrauenswürdigsten und meist genutzten Verzeichnissen, wenn es um die lokale Suche nach Dienstleistern und Produkten geht.

Diese Vorteile zahlen sich für Sie aus

  • on- und offline gefunden werden
    • Wir erstellen Ihnen einen aussagekräftigen Firmeneintrag und veröffentlichen ihn in der Buchausgabe, dem Web-Portal und der App von Gelbe Seiten
  • Boost für Ihre Google-Platzierung
    • Wir bringen Sie mit hochwertigen Verzeichniseinträgen auf Wunsch mit SEO-Texten und Multimedia-Features in Googles Trefferliste nach vorne
  • Verlässlich Umsätze steigern
    • 44% der Suchenden werden anschließend zu Käufern
  • Beste Voraussetzungen, um Neukunden zu gewinnen
    • Gelbe Seiten kennt nahezu jeder – 94% Bekanntheitsgrad über alle Kanäle
  • zeigen, was Sie draufhaben
    • Wir ergänzen Ihre Verzeichniseinträge auf Wunsch mit einem Firmen-Video, einer 360°-Aufnahme Ihres Geschäfts, Bildergalerien oder Terminbuchungs-Applikationen

Lassen Sie sich die unschlagbare Werbepower von Deutschlands marktführendem Branchenverzeichnis nicht entgehen.
Hier können Sie eine kostenlose Beratung anfordern!

Warum KMU auf Gelbe Seiten einfach nicht verzichten können?

Als marktführendes Branchenverzeichnis ist Gelbe Seiten so bekannt wie kein anderes. Dank der unschlagbaren Reichweite und Marktpräsenz ist die Printausgabe von Gelbe Seiten noch immer ein seriöser und verlässlicher Partner, wenn es um die lokale Suche nach Produkten und Dienstleistern geht. Und auch auf der Online-Ausprägung gelbeseiten.de wird pro Jahr rund 1 Milliarde Mal gesucht, geklickt und erfolgreich gefunden. Überdies verzeichnet das Online-Verzeichnis jeden Monat über 3,64 Mio. unterschiedliche Nutzer (Unique User) und ist somit eines der beliebtesten Internet-Portale Deutschlands.

Auch die kostenlose App von Gelbe Seiten kann mittlerweile über 3 Mio. Downloads verzeichnen – Tendenz steigend! Bereits jetzt suchen jeden Monat über 1,68 Mio. unterschiedliche Nutzer (Unique User) via App von Gelbe Seiten nach lokalen Anbietern und Produkten.
Darüber hinaus werden Online-Einträge in Gelbe Seiten aufgrund der hohen Qualität, der geprüften Vertrauenswürdigkeit und dem positiven Nutzer-Feedback von Google besonders gut bewertet und entsprechend in der Trefferliste platziert.

Gelbe Seiten-Eintrag: Mit welchen Infos Sie Ihre Kunden erreichen

Die GfK hat in einer repräsentativen Umfrage herausgefunden, welche Informationen für einen gewerblichen Verzeichniseintrag unverzichtbar sind bzw. von Kunden vorausgesetzt werden. Hier wurden die Öffnungszeiten mit 89 Prozent an vorderster Stelle genannt. Ebenso nicht zu vernachlässigen sind Informationen zu Dienstleistungen oder Produktportfolio mit 83 Prozent. Mit 69 Prozent gehört auch die Website-Adresse zu einem wichtigen Kriterium. Weiterhin ist es 60 Prozent der Befragten wichtig, welche Marken ein Unternehmen in seinem Sortiment bereitstellt. Auch Auskünfte über Parkmöglichkeiten oder Zahlungsmethoden werden immerhin noch von mehr als 50 Prozent gewünscht. Wichtig bei allen Informationen: Sie sollten klar und verständlich sein.

Warum Verzeichniseinträge gut für Ihr Google-Ranking sind?

Wer mit dem eigenen Angebot verlässlich gefunden werden will, muss auch im Internet Präsenz zeigen. Ein Eintrag in Gelbe Seiten lohnt sich hierbei in mehrfacher Hinsicht: Nicht nur profitieren KMU von der direkten, unschlagbaren Reichweite der Online-Ausgabe sowie der App des Premiumverzeichnisses, sondern auch von einer vorteilhaften Bewertung durch Google. Schließlich wertet der Suchmaschinenriese die Präsenz eines Betriebs auf den hochfrequentierten und seriösen Plattformen als wichtiges Relevanz-Signal. Je häufiger ein Unternehmen zudem mit möglichst detaillierten Kontaktdaten in derartigen Verzeichnissen zu finden ist, umso besser fällt das Google-Ranking aus.

Wichtig ist dabei vor allem, dass alle Kontaktdaten und Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Öffnungszeiten usw. stets möglichst umfangreich, korrekt und einheitlich hinterlegt sind. Denn nur so kann Google zweifelsfrei erkennen, dass es sich dabei um ein und dasselbe Unternehmen handelt und es bei der lokalen Online-Suche bevorzugen.
Hilfreich sind des Weiteren hochwertige Multimedia-Inhalte wie Image- und Produkt-Videos, Bildergalerien oder 360°-Panoramaaufnahmen der Geschäftsräume, welche in die jeweiligen Verzeichniseinträge eingebunden werden können. Sie vermitteln nicht nur einen professionellen Eindruck und wirken sich somit nachweislich positiv auf Kaufentscheidungen aus, sondern werden auch von Google als positive Faktoren berücksichtigt.

Sind Sie bereit mit unserem Premiumverzeichnis Neukunden und Google zu überzeugen?
Hier können Sie eine kostenlose Beratung anfordern!