Koch in der Küche

Top-Suchbegriffe für Gastronomen: Teil 1

Das Örtliche für Unternehmen hat häufig gesuchte Branchen im Segment Gastronomie zusammengetragen und untersucht. Im ersten Teil dieser Reihe werden Ihnen die Top-Suchbegriffe für Gastronomen vorgestellt, die in Restaurants, Bäckereien und Konditoreien sowie Pizzerien tätig sind.

Top-Suchbegriffe für Restaurants

Restaurants werden in Verzeichnisdiensten wie Das Örtliche sehr häufig gesucht. Unter den Top-3-Suchbegriffen in diesem Bereich befinden sich die Suchwörter „Gaststätten“, „Restaurants“ und „Restaurant“. Bereits hier ist eine erste Tendenz bei der Auswahl der Suchwörter zu erkennen: Nutzer setzen bei ihrer Suche sowohl auf Plural- wie Singularformen. Platz Vier der Suchbegriffe belegt die „Gaststätte“, gefolgt von Platz Fünf „Gaststätten Restaurants“. Gesucht wird demzufolge nicht nur nach alleinstehenden Wörtern, sondern auch nach Kombinationen aus zwei verschiedenen Begriffen, um die Erfolgschancen bei der Suche zu erhöhen. Nutzer halten bei ihrer Suche außerdem auch nach landesspezifischen Restaurants wie „China Restaurant“, „Griechisches Restaurant“ und „Italienisches Restaurant“ Ausschau. Branchen, die sich speziell auf landesspezifische Küche fokussieren wurden in der Auswertung aufgrund ihrer Vielfalt jedoch nicht noch einmal separat berücksichtigt.

Top-Suchbegriffe für Bäckereien und Konditoreien

Im Bereich der Bäckereien und Konditoreien teilen sich die Suchbegriffe „Bäckerei“, „Bäckereien“, „Bäcker“ und „Backhaus“ die ersten vier Plätze. Auf den Plätzen Fünf und Sechs folgen „Konditorei“ und „Konditoreien“. Ebenso wie bei den Top-Suchbegriffen der Restaurants kombinieren Nutzer gerne verschiedene Suchbegriffe, wie beispielsweise „Bäckerei Konditorei“ oder „Bäckerei-Konditorei“. Auch umgangssprachliche Begrifflichkeiten wie „Backstube“ und „Backshop“ sind für diese Branchen interessant. Außerdem bestehen Suchworte nicht nur aus der Geschäftsbezeichnung. Wie der Begriff „Backwaren“ zeigt, wird auch nach den Produkten selbst gesucht.

Top-Suchbegriffe für Pizzerien

Bei vielen zählt Pizza zu ihren Lieblingsspeisen. Kaum verwunderlich also, dass sich auch Pizzerien unter den beliebtesten Gastronomiebetrieben befinden. Am häufigsten suchen Nutzer nach dem Begriff „Pizzeria“. Aber auch nach der „Pizza“ selbst wird häufig recherchiert. Dass die Deutschen sich die Pizza gerne nach Hause kommen lassen, zeigen Suchbegriffe wie „Pizza Lieferservice“, „Pizza-Express“ oder „Pizza Taxi“. Inhaber von Pizzerien können ihre Chancen, gefunden zu werden, erhöhen, wenn sie auf diese Begrifflichkeiten eingehen. Auffällig ist zudem, dass sich keine Pizza-Sorten unter den Top-Suchbegriffen befinden, sondern direkt nach einem Lieferdienst oder einer Pizzeria gesucht wird.

So nutzen Gastronomen Suchbegriffe für ihren Erfolg

Von Verbrauchern häufig gesuchte Keywords können gezielt in der Kommunikation für das eigene Unternehmen eingesetzt werden:

  • Auf Webseiten: Experten empfehlen einen Suchbegriff pro Unterseite zu wählen. Die Chance über die Keywords gefunden zu werden steigt, wenn sie zusätzlich mit einer Ortsangabe versehen werden, z. B. „Restaurant Bochum“.
  • Bei Inseraten in Verzeichnisdiensten wie Das Örtliche: Hier können die Suchbegriffe auch in Eigenbeschreibungen verwendet werden oder bei der Auswahl der richtigen Suchbegriffe für den Eintrag helfen.
  • In Werbeanzeigen: Die Top-Suchbegriffe helfen dabei, die richtigen Dienstleistungs-Schwerpunkte auszuwählen.
  • In Social Media: Auch in den Info-Beschreibungen und Postings von Social-Media-Kanälen können gezielt Keywords verwendet werden.

Quelle: Das Örtliche für Unternehmen  Foto: shutterstock/dotshock

Scroll to Top